Vanilla-Landfestival

Home

Klima, Kultur - Wandel

25.5. - 05.06.2017
Wir laden herzlich ein, mit uns über Klima und Kultur zu diskutieren, reden und zu lauschen - während der Kulturellen Landpartie (KLP) im Wendland
Ort: Alte Schule Zadrau

Immer wieder werden wir mit dem großen Begriff Nachhaltigkeit konfrontiert. Alles muss "nachhaltig" funktionieren. Aber was bedeutet das wirklich? Das Konzept der Nachhaltigkeit heißt Ökologie, Ökonomie, Soziales und Kultur gleichberechtigt und gleichzeitig in der Sache behandeln. Wenn wir alle nachhaltig leben würden und wirtschaften, dürfte sich der Klimawandel nicht in dieser rasenden Geschwindigkeit ereignen, würde das Artensterben nicht so rasant voranschreiten und die Kultur der Menschen auf den Kontinenten nicht so vehement verrohen.

Wir glauben, dass der Mensch seinen Beitrag heute leisten muss, denn die Welt befindet sich nicht nur im Wandel der Naturphänomene, sondern auch die Gesellschaften weltweit ändern sich. Aber anfangen müssen wir bei uns. Diesen großen Sprung können wir als Gemeinschaft aber nur durch einen Kulturwandel herstellen. Denn, wenn wir kein Bewusstsein für die Herausforderungen unserer Zeit schaffen, werden wir noch stärker unter den Auswirkungen wie z.B. des Klimawandels zu leiden haben. So wollen wir mit unserem Beitrag einen weiteren Schritt in den Kulturwandel wagen.

800_©skulau.jpg

Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören.“ Buddha
..aus "Die Biene - Eine Liebeserklärung"
von Kerstin Eitner und Katja Morgenthaler